vor 2 Tagen

Fachperson HF für Infektionsprävention und Spitalhygiene zu 60 - 80% (m/w)

Rehaklinik Zihlschlacht AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die VAMED AG mit Hauptsitz in Wien ist ein weltweit führender Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen. Zur VAMED Management und Service Schweiz AG gehören zwei Kliniken. Die Rehaklinik Zihlschlacht AG ist das führende neurologische Rehabilitationszentrum in der Ostschweiz und umfasst 135 stationäre Betten, eine Tagesklinik und ein ambulantes Therapiezentrum. Sie beschäftigt insgesamt über 450 Mitarbeitende. Die kneipp-hof Dussnang AG ist auf die orthopädische und geriatrische Rehabilitation spezialisiert und verfügt über 154 Zimmer. Sie beschäftigt 185 Mitarbeitende.

Um die Infektionsprävention und die Spitalhygiene in den beiden Kliniken sicherzustellen, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson HF für Infektionsprävention und Spitalhygiene zu 60 - 80% (m/w).

Ihre Herausforderung:

  • Selbständige Organisation im Bereich der Klinikhygiene und Infektionsprävention
  • Führen von internen Mitarbeiterschulungen
  • Koordination regelmässiger Meetings mit Beteiligten und Kooperationspartnern
  • Überarbeitung oder gegebenenfalls Erarbeitung von Richtlinien
  • Aktive Mitwirkung im Qualitätszirkel
  • Fachliche Führung von 8 Mitarbeitenden, welche in den beiden Kliniken und jeweils auf den einzelnen Stationen für die Hygiene zuständig sind
  • Mitwirkung in Projekten oder Übernahme der Projektleitung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachperson für Infektionsprävention und Spitalhygiene
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Spitalhygiene
  • Selbständige, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Kommunikative, motivierte, offene und teamorientierte Persönlichkeit
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle, spannende, ausserordentlich kreative und eigenverantwortliche Tätigkeit mit Entwicklungspotential in einem interessanten und von Veränderungen geprägten Umfeld
  • Ein umfassendes Einführungsprogramm im interdisziplinären Team
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit im medizinisch-therapeutischen Team
  • Ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 und EFQM
  • Ein kostenfreies, sehr umfangreiches interdisziplinäres Weiterbildungsangebot
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Gratis Mitarbeiterparkplätze, attraktive Personalkonditionen

Wenn Sie eine neue und spannende Herausforderung in einem vielseitigen und freundlichen Arbeitsumfeld suchen, dann sind Sie bei uns richtig. Übernehmen Sie zudem gerne Verantwortung und arbeiten gerne im interdisziplinären Team? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie die kompletten Bewerbungsunterlagen direkt an unsere Ressortleiterin Pflege, Frau Nadja Ammann entweder per E-Mail an n.ammann@rehaklinik-zihlschlacht.ch oder per Post. Für Fragen steht Ihnen Frau Ammann gerne per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Rehaklinik Zihlschlacht AG, Hauptstrasse 2-4, 8588 Zihlschlacht Telefon 071 424 33 33, www.rehaklinik-zihlschlacht.ch

Rehaklinik Zihlschlacht AG
Frau Nadja Ammann
Stv. Pflegedirektorin
Hauptstrasse 2-4
8588 Zihlschlacht
+41 71 424 39 27