vor 24 Tagen

Fachspezialist (in) Früherkennung / Beschäftigungsgrad 80%

Krebsliga Schweiz

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Gemeinsam gegen Krebs

Die Krebsliga Schweiz ist die Dachorganisation der kantonalen und regionalen Krebsligen mit Sitz in Bern. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Vorsorge, die Betreuung krebsbetroffener Menschen und die Förderung der Krebsforschung.

Für den Bereich "Vorsorge, Betreuung & Nachsorge" suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine(n)

Fachspezialist (in) Früherkennung / Beschäftigungsgrad 80%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zusammen mit den kantonalen und regionalen Ligen sowie mit Partnerorganisationen mitverantwortlich für die Planung, Koordination und Umsetzung von Früherkennungsprogrammen und weiteren Aktivitäten der Früherkennung
  • Sie arbeiten in Projekten zur Früherkennung von diversen Krebsarten (Brustkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs, Lungenkrebs) mit
  • Sie sind zuständig für Fragen der Früherkennung verschiedener Krebsarten und leiten Fach- und Expertengruppen
  • Sie stellen die Zusammenarbeit mit zentralen Akteuren im Bereich der Früherkennung sowie Fachexperten sicher
  • Sie helfen mit bei der Entwicklung gesundheitspolitischer Interventionsstrategien sowohl auf der individuellen als auch auf der strukturellen Ebene

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Studium und verfügen idealerweise über einen Master in Public Health. Zu krebsspezifischen Früherkennungsfragen können Sie gute Kenntnisse aufweisen. Sie bringen Erfahrung im Bereich Projektmanagement mit und legen Wert auf multisektorale und transdiziplinäre Arbeit. Sie kennen die föderalistischen Organisationsstrukturen und politischen Abläufe der Schweiz bestens und es gelingt Ihnen, mit unterschiedlichsten Akteuren tragfähige Lösungen zu erarbeiten. Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig. Dank Ihres analytischen und vernetzen Denkens, Ihrer zielgerichteten Arbeitsweise, Ihres Organisationstalents sowie Ihres Verhandlungsgeschicks übernehmen Sie anspruchsvolle und breit gefächerte Aufgaben. Sie sprechen und schreiben perfekt Deutsch/Französisch und kommunizieren sicher auf der Partnersprache.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen nebst einem interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld vorteilhafte Anstellungsbedingungen sowie einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in Bern.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Gaby Buchs, Leiterin Human Resources, Krebsliga Schweiz, Effingerstrasse 40, Postfach, 3001 Bern oder an jobs@krebsliga.ch

www.krebsliga.ch

Krebsliga Schweiz
Frau Gabriele Buchs
Leiterin Human Resources
Effingerstrasse 40,
3001 Bern