von Gestern

RAI-Projektassistenz 40% m/w

Schweizerische Epilepsie-Stiftung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

RAI-Projektassistenz 40% m/w

Schwerpunktmässig unterstützen Sie die RAI Anwenderinnen und Anwender in der täglichen Arbeit mit dem RAI. Die Weiterentwicklung des internen RAI Konzeptes gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsbereich. Sie unterstützen die RAI Projektleiterin bei der Durchführung von Schulungen. Bei Bedarf beteiligen Sie sich an weiteren Projekten.
Sie haben eine Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH. Ausserdem verfügen Sie über Anwenderkenntnisse des RAI oder sind bereit, diese zu erwerben. Sie sind lösungsorientiert, sozialkompetent und kommunikationsstark. Selbstständiges und selbstverantwortliches Arbeiten liegt Ihnen. Organisatorisches Flair und stilsicheres Deutsch runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen, vielseitigen und spannenden Arbeitsplatz, an dem Sie sich persönlich und beruflich weiterbilden können. Eine sorgfältige Einführung in das vielseitige Tätigkeitsgebiet, ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima sowie gute Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Jörg Wehr, Leiter Bildung und Entwicklung, unter der Telefonnummer 044 387 64 80 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.epi-wohnwerk.ch oder Ihre schriftliche Bewerbung an: Schweizerische Epilepsie-Stiftung, Roman Kalbermatter, HR Business Partner, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich.