• 21.09.2022
  • 80 - 100%
  • Führungsposition, Fachverantwortung
  • Festanstellung

Oberarzt (w/m)

Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Matthias Hilpert sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT).

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Oberärztin/Oberarzt Akutstation

Informationen

Arbeitspensum

80-100%

Ihre Aufgaben

Ärztliche Leitung einer offenen Akutstation für affektive Störungen
Weiterbildung und Supervision von Assistenzärztinnen und -ärzte und Psychologinnen und Psychologen
Beteiligung an der Weiterentwicklung des Behandlungsangebotes
Mitarbeit im Dienstsystem der PDAG (ca. 21 Kaderarztdienste, davon ca. 7 Wochenendtage pro Jahr bei 100% Pensum)

Ihr Profil

FMH-Titel (oder äquivalent) für Psychiatrie und Psychotherapie oder kurz vor dessen Abschluss
Interesse an einem Behandlungskonzept der offenen Psychiatrie und des No-Restraint
Teamplayer, entscheidungsfreudig, flexibel und kreativ

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne:
Antonia Kählitz, Leitende Ärztin am Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär Tel: +41 56 462 27 64, E-Mail: antonia.kaehlitz@pdag.ch@pdag.ch

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.)
Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch
Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch