Company logo

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge resp. Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Kantonale Verwaltung Zürich
Embrach

2W

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge resp. Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Kanton Zürich

Sicherheitsdirektion

Sozialamt


Sozialpädagogin / Sozialpädagoge resp. Pflegefachfrau / Pflegefachmann

80

90

Das Kantonale Sozialamt führt drei IV-Betriebe. Einer davon ist Hardoskop, ein differenziertes, dezentrales Wohngruppensystem mit integrierten Beschäftigungsangeboten. Hardoskop betreut, begleitet und fördert Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit. Die Wohngruppe Embrach ist konzeptionell auf die Betreuung von Erwachsenen mit einer psychischen Beeinträchtigung mit einem erheblichen Unterstützungsbedarf ausgerichtet. Mit milieutherapeutischen und pädagogischen Ansätzen werden die Bewohner/innen gezielt und individuell begleitet und unterstützt, um die lebenspraktischen Fähigkeiten und Ressourcen zu erhalten und zu fördern. Die Betreuung wird durch ausgewiesenes Fachpersonal und durch eine 24-Stunden Betreuungspräsenz gewährleistet. 

Per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n Sozialpädagogin / Sozialpädagogen resp. Pflegefachfrau / Pflegefachmann.


Ihre Hauptaufgaben

  • Ziel- und prozessorientierte Fallführung von 2-4 Bewohnenden unter Zuhilfenahme der Förderplanung. Zusammenarbeit mit zuweisenden Stellen und weiteren Akteuren
  • Aktive Gestaltung des Lebensraumes basierend auf den Gedanken von Recovery und sozialer Kompetenz, Schaffung von Lern- und Entwicklungsfeldern
  • Sicherstellung einer individuell angepassten Betreuung der Bewohnenden im Rahmen ihrer Fähigkeiten, Möglichkeiten und Bedürfnisse
  • Alltags- und Freizeitgestaltung, Mitwirkung bei internen Beschäftigungsangeboten (Haushaltführung und Unterhalt der Liegenschaft)
  • Unterstützung in Krisensituationen und selbständige Einleitung und Umsetzung von Massnahmen
  • Erledigung von diversen administrativen Aufgaben

Ihre Fähigkeiten und Talente

  • Sie verfügen über eine Ausbildung in Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit HF/FH oder sind Pflegefachperson HF/FH
  • Sie verfügen über einige Jahre berufliche Erfahrung in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Sie sind initiativ und engagiert und können den vorhandenen Gestaltungsspielraum nutzen
  • Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und schätzen es, in einem engagierten Team zu arbeiten und sich einzubringen
  • Sie können mit herausfordernden und komplexen Betreuungssituationen umgehen und arbeiten gerne eigenverantwortlich
  • Sie sind bereit, anteilsmässig Spät- und Wochenenddienste, sowie Telefonbereitschaftsdienste und Pikettdienste in der Nacht zu leisten

Unser Angebot

Wenn Sie Herausforderungen als Chance und Vielfalt als Bereicherung erkennen, werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Sie werden sich einbringen und wirken können. Der Kanton Zürich ist ein solider, fairer und verlässlicher Arbeitgeber. Natürlich bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen. Zu uns kommen Sie aber nicht wegen den Benefits, sondern weil Sie sich für das grosse Ganze einbringen möchten: für die Gesellschaft. 


Erkennen Sie sich wieder?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie dafür das Online-Tool, damit wir Ihre Unterlagen bearbeiten können. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Gani Hajdini, unter 044 838 56 53 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Vielleicht Ihr neues Umfeld? www.zh.ch/hardoskop