Company logo

Berufsbildungsverantwortliche/-r & Stv. Leitung Pflege 80 -100%

Domicil Bern AG
Seftigenstrasse 111, 3007 Bern

2W

Mit 23 modernen Standorten und rund 1800 Mitarbeitenden ist Domicil die Nummer 1 in der Langzeitpflege im Kanton Bern und die erste Adresse für Wohnen und Leben im Alter. Im Domicil Schönegg, dem Haus mit der schönsten Aussicht auf die Stadt Bern, leben ältere Menschen und Kinder in der Tagesstätte MixMax unter einem Dach.

Berufsbildungsverantwortliche/-r & Stv. Leitung Pflege 80 -100%

Ihre Aufgaben

Als Bildungsverantwortliche/-r kennen Sie das schweizerische Bildungssystem sehr gut und gestalten übergeordnet die Ausbildung der AGS- und FaGe-Lernenden sowie der HF-Studierenden. Sie stellen die Qualität sicher, unterstützen die Berufsbildnerinnen und Berufsbildner bei ihrer Arbeit, übernehmen selber die Funktion der Berufsbildner/-innen, führen die Selektion neuer Lernender durch und entwickeln bzw. setzen Konzepte zur Verbesserung der Ausbildungsqualität um. Als Stv. Leiter/-in Pflege sind Sie mitverantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Pflege- und Qualitätsstandards, steuern bzw. gestalten den Bewohnerprozess mit (Eintritt/ Aufenthalt/ Austritt/ Ansprechperson für Bewohnerinnen, Angehörige, Ärzte usw.). Ebenso in der Funktion als RAI-Supervisor/-in kontrollieren und steuern Sie die korrekte Einstufung unserer Bewohnerinnen und sorgen für eine gute Dokumentationsqualität.

Ihr Profil

  • Ausbildung auf Tertiärstufe (FH, HF, DNII, AKP, PsKP, KWS)
  • Weiterbildung in SVEB 1
  • Mind. zwei Jahre Erfahrung in der Langzeitpflege
  • Mind. zwei Jahre Erfahrung als Berufsbildner/-in
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Gewissenhafte Arbeitsweise
  • Konzeptionelles Denken
  • Konflikt-, Kritik- und Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen

Ihr Arbeitsort

Seftigenstrasse 111, 3007 Bern

Arbeitsbeginn

Per sofort oder nach Vereinbarung

Entscheiden Sie sich für eine ausgezeichnete Arbeitgeberin

Haben Sie Fragen?
Mara Sojat, Leiterin Pflege, gibt Ihnen gerne Auskunft unter Tel. 031 370 95 20.