Pädiatrie 20-60 % / Kinder- und Jugendpsychiatrie 20-60 %

ECAS Fribourg - Office AI
Givisiez

4T

Wir eröffnen Menschen Chancen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IV-Stelle Kanton Freiburg beraten Menschen mit gesund heitlichen Beeinträchtigungen, unterstützen sie bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess und sorgen dafür, dass sie die ihnen gesetzlich zustehenden Leistungen erhalten.

Der Regionale Ärztliche Dienst (RAD) Bern, Freiburg, Solothurn prüft für die kantonalen IV-Stellen die versicherungsmedizinischen Voraussetzungen zum Bezug von Leistungen der Invalidenversicherung.

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Ärztinnen- und Ärzteteams suchen wir für den RAD Freiburg Fachärztinnen und Fachärzte für

Pädiatrie 20-60 % / Kinder- und Jugendpsychiatrie 20-60 %

Wir eröffnen Menschen Chancen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IV-Stelle Kanton Freiburg beraten Menschen mit gesund heitlichen Beeinträchtigungen, unterstützen sie bei der Eingliederung in den Arbeitsprozess und sorgen dafür, dass sie die ihnen gesetzlich zustehenden Leistungen erhalten.

Der Regionale Ärztliche Dienst (RAD) Bern, Freiburg, Solothurn prüft für die kantonalen IV-Stellen die versicherungsmedizinischen Voraussetzungen zum Bezug von Leistungen der Invalidenversicherung.

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Ärztinnen- und Ärzteteams suchen wir für den RAD Freiburg Fachärztinnen und Fachärzte für

Die Stellen können mit der eigenen Praxistätigkeit kombiniert werden, sie eignen sich auch für eine flexible Arbeitszeit (Teilzeit und Homeoffice).

Was Sie bei uns bewirken können. Sie beurteilen aufgrund der Aktenlage oder eigener Untersuchungen die Arbeits- und Eingliederungsfähigkeit unserer Versicherten aus medizinischer Sicht. Mit Ihrer Fachkompetenz sorgen Sie dafür, dass der Leistungsanspruch rasch, effizient und professionell erhoben wird. Dazu verfassen Sie versicherungsmedizinische Stellungnahmen, arbeiten mit behandelnden Ärztinnen und Ärzten zusammen und beraten und unterstützen unsere Eingliederungs- und Versicherungsfachpersonen bei medizinischen Fragen.

Welche beruflichen Fähigkeiten uns wichtig sind. Sie sind Fachärztin / Facharzt mit mehrjähriger Berufserfahrung und interessieren sich für sozialversicherungsrechtliche und versicherungsmedizinische Fragestellungen. Sie schätzen komplexe Sachverhalte, treffen Entscheidungen gezielt und übernehmen gern Verantwortung. Zudem zeichnen Sie sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung aus. Die Zusammenarbeit mit Personen aus unterschiedlichen Fachbereichen bereitet Ihnen Freude. Gute Kenntnisse der französischen Sprache von Vorteil.

Was wir Ihnen bieten. Für Ihre neue Aufgabe werden Sie kompetent und funktionsbezogen eingeführt. Es erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen mit einer grosszügigen Homeoffice-Regelung, flexiblen Arbeitszeiten ohne Notfall- und Pikettdienste und moderner Infrastruktur in einem sinnstiftenden und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Sie profitieren zudem von interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-mail an Frau Dr. med. Erika Beck, Abteilungsleiterin Regionaler Ärztlicher Dienst Freiburg, erika.beck@ecasfr.ch. Für weitere Auskünfte freuen wir uns auf Ihren Anruf unter Tel. 026 426 71 51 / 078 707 55 55.