Company logo

Lehrstelle als Medizinproduktetechnologe/-login EFZ

Spitalzentrum Biel
Biel

2T

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Lehrstelle als Medizinproduktetechnologe/-login EFZ

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura (Schweiz). Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Jedes Jahr schenken uns über 79 000 Patientinnen und Patienten ihr Vertrauen. Im Spitalzentrum Biel finden rund 1500 Menschen in über 40 verschiedenen Berufen eine attraktive Aufgabe.

Wir bieten per 01. August 2021 eine dreijährige

Lehrstelle als Medizinproduktetechnologe/-login EFZ

Ihre Aufgaben - unsere Stelle

Als Medizinproduktetechnologin/-technologe tragen Sie die Verantwortung für die sorgfältige Reinigung und Sterilisation von Medizinprodukten. Sie bewirtschaften Instrumente, Apparate und Vorrichtungen, die bei operativen Eingriffen, bei diagnostischen Anwendungen und allgemeiner Pflege zum Einsatz kommen. Mittels moderner Anlagen reinigen, desinfizieren, verpacken und sterilisieren Sie diese mit speziellen Verfahren. Sie unterziehen diese Produkte einer standardisierten Qualitätskontrolle. Ihre saubere Arbeit trägt zur Sicherheit von medizinischen Eingriffen und zur Werterhaltung technischer Geräte bei.

  • Bewirtschaften von Medizinprodukten und Organisieren der Arbeit und Aufbereitungsprozesses
  • Reinigen und Desinfizieren von Medizinprodukten
  • Sterilisieren von Medizinprodukten
  • Sicherstellen der Qualität und der Einhaltung der im Recht und in den technischen Normen festgelegten Anforderungen

Ihre Fähigkeiten - unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit mit guten Leistungen in den Bereichen Natur und Technik
  • Keine Farbsehschwäche
  • Manuelles Geschick
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • Hygienebewusstsein
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Gute Deutschkenntnisse, Basiskenntnisse in Französisch
  • Gute körperliche Verfassung
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Wochenenddiensten

Ihre Möglichkeiten - unser Angebot

  • Sorgfältige Einführung und Begleitung durch motivierte Berufsbildner
  • Vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem lebhaften interdisziplinären Betrieb
  • Vergünstigungen im internen Restaurant
  • Das Spitalzentrum ist mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar
  • Sprachlernangebot
  • 32 Ferientage
  • 13. Monatslohn
  • Beschaffung und Reinigung der Berufskleider

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Zahid Ascic, Leiter AEMP, gerne zur Verfügung ( , oder 032 324 17 47).Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung mit folgenden Dokumenten: Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto und Angabe Referenzpersonen, Zeugnisse der letzten 2 Schuljahre, Beurteilungen und Bestätigungsschreiben von Berufswahlpraktika (falls vorhanden).