Company logo

Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) 80%

Universitäre Psychiatrische Kliniken UPK Basel
place
Basel

3T

Online bewerbenopen_in_new
Die Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Das Behandlungskonzept der stationären Intensiv-Abteilung des Zentrums für Psychotische Erkrankungen (Abteilung S4) der Klinik für Erwachsene (UPKE) richtet sich an akut behandlungsbedürftige Personen mit Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis und Manien. Die Abteilung verfügt über 16 stationäre sowie anschliessende teilstationäre und ambulante Behandlungsplätze. Das übergeordnete Ziel der intensiven psychiatrischen Behandlung ist, Patientinnen und Patienten eine Diagnostik und gezielte Therapie anzubieten und gemeinsam grundlegende Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Der Behandlungsansatz beinhaltet Pharmakotherapie, Gruppen- und Einzeltherapie sowie die Gestaltung des individuellen Programms und Milieus. Weitere Schwerpunkte sind der Einbezug des sozialen Umfeldes, die Stärkung der Fähigkeiten, für sich selbst zu sorgen und die Austrittsplanung.

Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) 80%

Ihr Aufgabengebiet
  • Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten
  • Aktive Begleitung in der Alltags- und Beziehungsgestaltung von psychisch beeinträchtigten Menschen unter der Anwendung evidenzbasierter Instrumente und Methoden
  • Administration und Koordination von Bestellwesen, Korrespondenz und führen des Abteilungskalenders
  • Betreuung und Pflegedokumentation
  • Unterstützende Zusammenarbeit mit Fachpersonen in der Bezugspflege
  • Begleitung der Lernenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele
Ihr Profil
  • Abschluss als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ mit ausgewiesener Fachkompetenz und Erfahrung in der Psychiatrie. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Vorteilhaft sind Kenntnisse und Erfahrungen im psychiatrischen Akutbereich.
  • Interesse an Entwicklungs- und Veränderungsprozessen im Bereich des Recovery zusammen mit dem Team aktiv zu gestalten.
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C1) sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Hohes Mass an Dienstleistungsverständnis, gute Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen
Wir bieten
  • Sorgfältige Einführung in eine interessante Tätigkeit in den Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel
  • Ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • Breites allgemeines und fachspezifisches Weiterbildungsangebot sowie regelmässige Supervisionen in der Pflege und im interdisziplinären Team
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Haci Akgül, Abteilungsleiter Pflege S4 unter der Tel.: +41 61 325 59 75. Für allgemeine Fragen steht Ihnen gerne Frau Angelika Marti, HR Business Partner unter Tel.: +41 61 325 52 23 zur Verfügung.

› Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung