Company logo

Auszubildende Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Psychiatrie St.Gallen Nord
Wil

2W

Auszubildende Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.

Auszubildende Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Wir bieten jeweils per März und per September Ausbildungsplätze für den Bildungsgang zur Dipl. Pflegefachfrau HF, zum Dipl. Pflegefachmann HF an. Für Fachfrauen Gesundheit EFZ und für Fachmänner Gesundheit EFZ besteht die Möglichkeit, den verkürzten zweijährigen Bildungsgang zu absolvieren.

Berufsprofil

Menschen in psychisch anspruchsvollen Situationen stehen im Mittelpunkt Ihrer Arbeit. Als Dipl. Pflegefachfrau HF, als Dipl. Pflegefachmann HF übernehmen Sie die Pflege vom Eintritt bis zum Austritt. Sie haben die fachliche Verantwortung und stehen Patientinnen und Patienten in unterschiedlichen physischen und psychischen Belastungsmomenten bei. Dipl. Pflegefachpersonen HF vertreten die Interessen der Patienten und gewährleisten einen optimalen Informationsaustausch. Sie sind zuständig für die Ausführung von organisatorischen, pflegespezifischen und medizinisch-technischen Aufgaben. Dabei berücksichtigen Sie den Gesundheitszustand und die Bedürfnisse der Patienten unter Miteinbezug von Alter, Geschlecht, Biografie sowie des kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Umfelds. Als Dipl. Pflegefachperson HF bauen Sie eine Vertrauensbeziehung zu den Patienten auf, welche ebenso aufgrund Ihrer Verbindungsfunktion im interdisziplinären und interprofessionellen Kontext und in der Zusammenarbeit mit Angehörigen ein tragendes Element darstellt. Sie unterstützen Patienten in ihrer Selbständigkeit und Unabhängigkeit sowie im Erreichen und Erhalten einer bestmöglichen Lebensqualität.

Voraussetzungen

3-jährige Berufslehre mit Fähigkeitszeugnis (EFZ), Fachmittelschulabschluss, Matura oder eine gleichwertige Berufsausbildung auf Sekundarstufe 2
Kompetenzanalyse Gesundheit HF
Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Entscheidungs- und Reflexionsfähigkeit
Gute Beobachtungs- und Wahrnehmungsgabe sowie Einfühlungsvermögen
Körperliche und psychische Belastbarkeit
Kommunikations- und Beziehungskompetenz
Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Im Rahmen der Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau HF, zum Dipl. Pflegefachmann HF mit Vertiefung Psychiatrie, bieten wir Ihnen vielfältige Praktikumsplätze, um die erforderlichen Kompetenzen in der psychiatrischen Pflege zu erlangen
Unterstützung in Ihrer beruflichen Entwicklung durch ein gut ausgebildetes und motiviertes Ausbildungsteam
Gute Erreichbarkeit von den Städten St. Gallen und Winterthur, aber auch vom Bodensee

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Matthias Hutter, Leiter Ausbildung Pflege, Telefon +41 58 178 12 97, gerne zur Verfügung.