Company logo

Ergotherapeut/in 80%

Spital Muri
place
Muri

5T

Online bewerbenopen_in_new
Die Ergotherapie des Spitals Muri behandelt stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten. Die Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Akutgeriatrie und Handchirurgie.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Ergotherapeut/in 80%

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für die Beratungen, Behandlungen und Instruktionen unserer akutgeriatrischen Patienten sowie für Dokumentation und Leistungserfassung im Klinik-Informationssystem. Ein Schwerpunkt bildet zudem die Nachbehandlung der Patienten aus der Handchirurgie. Sie stellen die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Physiotherapie, der Pflege, dem Case Management und den Ärzten, insbesondere mit den medizinischen Leitungen der Geriatrie und der Handchirurgie sicher.

Ihr Profil
Sie besitzen einen Abschluss als Ergotherapeut/in BSc und haben Interesse am vielfältigen Arbeitsspektrum der ambulanten und stationären Rehabilitation im Akutspital. Eine Zusatzausbildung (CAS) im Bereich der Handtherapie und/oder Geriatrie ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Durch Ihre sympathische und kommunikative Art leisten Sie einen positiven Beitrag im Team. Sie sind eine lösungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und guten analytischen Fähigkeiten. Der Umgang mit Patienten und allen an der Behandlung Beteiligten bereitet Ihnen Freude.

Ihre Chance
Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem lebhaften von Wachstum und Modernisierung geprägten Unternehmen mit Fokus auf Teamwork. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit bietet Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Ursina Caprez, Leitung Physiotherapie (056 675 14 60). Ihre Online-Bewerbung inkl. Foto senden Sie bitte an: Rico Peterhans HR, Spital Muri, Spitalstrasse 144, 5630 Muri AG (bewerbung@spital-muri.ch).

Spital Muri
Das Spital Muri ist das regionale Gesundheitszentrum für die Bevölkerung des Freiamts sowie der angrenzenden Regionen und behandelt jährlich über 56'000 Patientinnen und Patienten. Das Spital verfügt über sechs Operationssäle, 100 Betten im stationären Bereich und sechs Intensivpflegeplätze. Das breite, qualitativ hochstehende Leistungsangebot wird von 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbracht. Das Spital Muri ist anerkannter Aus- und Weiterbildungsbetrieb und beschäftigt derzeit 77 Lernende, Praktikantinnen und Praktikanten.