Company logo

BMA HF (w/) 50-100% für das Histopathologielabor der Dermatologischen Klinik (befristet)

Universitätsspital Zürich
place
Zürich

vor 1 Woche

Online bewerbenopen_in_new
  • Konventionelle Histologie mit selbstständiger Erfassung und Einbettung von Biopsien samt Zuschnitt
  • Herstellung von Paraffinschnitten
  • Herstellung von Schnellschnitten am Kryostaten
  • Konventionelle und immunhistologische Färbungen
  • Kontrolle und Abgabe der Präparate

BMA HF (w/) 50-100% für das Histopathologielabor der Dermatologischen Klinik (befristet)

Zürich

Ihre Hauptaufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossene oder begonnene Ausbildung als Biomedizinische*r Analytiker*in HF
  • Motivierte und sozialkompetente Persönlichkeit
  • Zuverlässig, eigeninitiativ, belastbar und exaktes Arbeiten gewohnt

Unser Angebot

In unserem akkreditierten Labor erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen, aufgestellten Team. Im Weiteren erwarten Sie attraktive Anstellungsbedingungen mit geregelten Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsdiensten in einem universitären Umfeld.

Für weiter Auskünfte steht Ihnen Frau Vanessa Kneisel, Leiterin Biomed. Analytik, gerne zur Verfügung.

+41 44 255 40 90

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Tanja Greissenegger
HRM Recruiting

Über das USZ

Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'500 Mitarbeitenden setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patient*innen und rund 700'000 ambulante Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeiter*innen. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Wir sorgen für die sorgfältige Abklärung, Diagnose, Behandlung und Prävention von Krankheiten der Haut, von Nägeln und Haaren. Die Schwerpunkte der Dermatologischen Klinik sind (schwarzer) Hautkrebs und entzündliche Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Neurodermitis, aber auch seltene Hautkrankheiten. Auf der Allergiestation behandeln wir zum Beispiel Heuschnupfen, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und berufsbedingte Allergien. Falls es für eine Krankheit noch keine etablierte Behandlung gibt, bieten wir die Teilnahme an nachhaltig kontrollierten Studien an.