• Planung und Gestaltung des Unterrichts
  • Zusammenarbeit mit Regelklassenlehrern, Therapeuten, Schulleitungen, Beratungsstellen und Behörden
  • Betreuen von Kindern mit individuellen Fördermassnahmen
  • Unterrichten von Kindern und Jugendlichen, welche körper-, sinnes-, geistig-, mehrfach- oder lernbehindert bzw. verhaltensauffällig sind
  • Erfassen von Stärken und Schwächen
  • Entwicklung von Förderplänen
  • Verfassen von Berichten
  • Trainieren von Lern- und Handlungsstrategien

Aktuelle Jobs für Schulischer Heilpädagoge

  • Winterthur
  • 70 - 100 %
vor 4 Tagen